Eine original Tresenbraut, der man zu später Stunde und mit dem richtigen Pegel einfach alles anvertraut. Außerdem hat sie einen Fernbeziehungs-Fetisch, ob zur Schule, zum Studium oder ihre neueste Beziehungskiste. Hauptsache das Objekt der Begierde ist nicht im Land Berlin ansässig. 180 km Luftlinie müssen mindestens dazwischen liegen, sonst lohnt sich die Reise nicht. Den Proberaum mussten wir Gott sei Dank noch nicht verlegen, aber ein bisschen Angst macht uns das schon. Im Sommer zwickt sie leckere Stracatiatella-Kugeln in kleine Waffeltütchen oder mixt ganzjährig gehaltvolle Cocktails für Kreuzberger Nachtschwärmer. Doch das alles reicht ihr nicht, sie will jetzt auch noch Informatik studieren. Da waren wir alle ganz schön platt – aber eigentlich ist das auch naheliegend. Schließlich ist sie ja auch die Social-Community-, Homepage- und überhaupt Computer-Zeugs-Beauftragte der Band. Also warum dann nicht auch Informatik studieren, kann ja alles nur von Vorteil sein. Vielleicht gibt’s dann demnächst hilfreiche DivaKollektiv-Apps made by Safi.